Sport: Spass am Berg

Der Untersberg bietet eine Vielzahl von Sport- und Erholungsmöglichkeiten! Wandern, Klettern, Wintersport, Flugsport uvm.

foto tourengeher Aktuelle Routendetails und Sportliche Aktivitäten können Sie den jeweiligen Sportportalen entnehmen:

Informationsportal Alpintouren   Informationsportal Bergfex        Markus Stadler Alpintouren  

Fliegen am Untersberg

 

Ski und Snowboarden am Untersberg:

Skiabfahrt Untersberg

skifreeridersmall

Die anspruchsvolle 7,5 km lange Skiabfahrt ist zu Fuß in 20 Minuten von der Bergstation der Untersbergbahn erreichbar. Der Höhenunterschied der Abfahrt beträgt ca. 1400m. Während der Schisaison ist die Schweigmühl Alm mit einem Team der Bergrettung besetzt und es werden auch Getränke ausgeschenkt. Im unteren Bereich kann der Steilhang entlang eines Forstweges umfahren werden.
Von Füstenbrunn zur Talstation der Untersbergbahn

Schneeschuh Wandern

SkifahrerWandern Sie im Winter über das verschneite, wunderschöne Untersberg Massiv.
Ideal mit Schneeschuhen.
 
Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.salzburg-alpin.com

h500schneeschuh

Tourengehen

Für Tourengeher haben wir bis Ende der Wintersaison eine Aktion:

Sollte die Skiabfahrt nicht bis ins Tal befahrbar sein nehmen wir alle Skifahrer und Snowboarder, die nur teilweise abfahren, mit ihrer gültigen Bergfahrkarte gratis mit ins Tal!

 

Für alle Tourengeher: Wir bitten am Rand der Piste zu gehen!

Siehe auch Info Pistensperre!
Vielen Dank für Ihr Verständnis.

 

 

 

Klettern

Erzwingen Sie einige der Untersberg-Kletterrouten (nur für Geübte!)
gipfelkreuzDiverse Tourenvorschläge finden Sie unter dem Portal Alpintouren.

Fliegen am Untersberg

Paragleiten und Drachenfliegen am Untersberg (1852m)

Ort: Grödig bei Salzburg Austria, N, NW, NO,
Infrastruktur: Seilbahn mit Ganzjahresbetrieb.
 

Wichtig:

Es gelten besondere Flugregeln wegen der Jagd und dem Flughafen Salzburg, siehe http://www.luftikus.info
Nähere Infos bei Fliegerclub Luftikus,Kurt Haslauer Tel: 0664 2347340
Geiereck, Bergstation der Untersbergbahn und Hochalm.